Freiheit für Josef

"Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen." (George Orwell)

Der Akademikerball 2015 ist Geschichte

| Keine Kommentare

In den Abendstunden des 30.01.2015 versammelten sich laut der Organisatoren 9000 Menschen zur Gegendemonstration. 2500 Polizisten sicherten für 1500 Ballgäste die Wiener Innenstadt ab. Die Demonstrationen verliefen ohne „gröbere Zwischenfälle“. Laut Polizei wurde versucht, kleinere Barrikaden zu errichten um die Ballbesucher den Weg zur Hofburg zu versperren. Es kam zwar zu 54 Festnahmen, jedoch waren alle Personen am nächsten Tag wieder auf freien Fuß. (Quelle: Standard vom 31.01.2013)
Mit diesem gewaltfreien Protest haben tausende Menschen ihr Recht auf Demonstrationsfreiheit genutzt und ein Zeichen gesetzt. Wir wissen ihren Mut zu würdigen, da jeder Einzelne ein ähnliches Schicksal wie das unseres Sohnes an diesen Tag riskiert hat. Wir sind insbesondere erleichtert, dass kein Demonstrant seine Haltung mit U-Haft und Strafprozess bezahlen muss und seinen Angehörigen sorgenvolle Tage und Nächte erspart bleiben.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.