Freiheit für Josef

"Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen." (George Orwell)

28. Juli 2014
von Irma
Keine Kommentare

Prozessdokumentation

Wir sind in letzter Zeit etwas schreibfaul geworden. Doch zum Glück gibt es unabhängige Videokollektive, die auch die letzten zwei Prozesstage als Filmteam begleitet haben. Vielen Dank an dieser Stelle an die Filmpiraten Erfurt und an Wien TV. Ebenso möchte … Weiterlesen

28. Juli 2014
von Irma
Keine Kommentare

Willkür und Ohnmacht

Interview mit Esther Dischereit in dieZeitschrift.at Esther Dischereit, Professorin für Sprachkunst an der Angewandten in Wien, und der Institutsvorstand Prof. Dr. Ferdinand Schmatz setzten gemeinsam ein wichtiges Zeichen: Sie boten Josef S. die Gasthörerschaft an. Warum das Institut das tat, … Weiterlesen

24. Juli 2014
von Irma
2 Kommentare

Josef geht in Berufung.

Es geht also in die 2.Runde wie man einen Interview des Anwalts Clemens Lahner im Datum am 24.07.14 entnehmen kann. Laut Aussage des Anwaltes werden sowohl eine “Nichtigkeitsbeschwerde” als auch “Berufung” angemeldet werden. Daraufhin muss das Gericht eine schriftliche Urteilsbegründung … Weiterlesen

22. Juli 2014
von Irma
5 Kommentare

Frei aber schuldig gesprochen.

In den letzten zwei Tagen waren wir zu emotional aufgewühlt, um euch auf unseren Blog auf den Laufenden zu halten. Ich denke, ihr könnt Verständnis für unsere Situation aufbringen. Daher nur eine kurze Meldung an dieser Stelle. Ein ausführlicher Bericht … Weiterlesen

16. Juli 2014
von Irma
Keine Kommentare

“Josef – Der Prozess” von J. Behm

Wir haben eine literarische Auseinandersetzung mit dem Fall Josef unter dem Titel “Josef – Der Prozess” vom Autor J. Behm erhalten. Und so fängt die Geschichte an. 1914 – vor genau 100 Jahren schrieb Franz Kafka seine Kapitel zum “PROZESS”. … Weiterlesen