Freiheit für Josef

"Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen." (George Orwell)

Wieder eine zerstörte Hoffnung

| 2 Kommentare

Obwohl das angebliche Indiz der Stimmaufnahme widerlegt werden konnte und somit die einzige Zeugenaussage  entkräftet, sehen die Richter keinen Grund Josef aus der U-Haft zu befreien. Es hat weniger als 30 min gedauert, um eine weiter fatale Entscheidung über sein Leben zu fällen.

Uns fehlen die Worte und mittlerweile schwindet auch die Hoffnung, dass es Josef bald wieder möglich sein könnte, ein normales Leben zu führen.

Wie kann es in einen Rechtsstaat möglich sein einen unschuldigen, jungen Menschen unter derartig fadenscheinigen Begründungen für eine so lange Zeit festzuhalten?

2 Kommentare

  1. Tja, “Rechtsstaat” bedeutet eben auch, dass (fast) alle dran glauben und deshalb die Ansicht haben, dass es schon irgendwie seine Ordnung hat, wenn jemand verhaftet und eingesperrt wird.

  2. von wegen Rechtsstaat. Den gibts nur für Leistungsträger und rechte Schläger.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.